BOUNDARIES & BROOMSTICKS

Normale Version: Information
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Informationen zum Koboldstein-Club
Für manche ist es Blödsinn - für andere der einzig wahre Sport! Und wieder andere finden es okay, aber Sport?? Die Rede ist natürlich von Koboldstein. Grob gesagt wirft man Murmeln und lässt sich mit einer ekligen Substanz bespritzen, wenn man verliert - lecker!
Natürlich muss man nicht unbedingt im Club sein um Koboldstein gegeneinander zu spielen, aber das richtige Feingefühl und damit die Stars der Innenhöfe von Hogwarts (dort trifft man sich zumindest dann wenn das Wetter warm und gut ist!) sind natürlich seine Mitglieder. Wusstest du eigentlich, dass der Koboldsteinclub von Hogwarts ganz offiziell Teil der Britischen Vereinliste ist? Manchmal geht es am Wochenende daher sogar auf offizielle Koboldstein-Turniere und manchmal überraschen die Nachwuchssportler auch die älteren Fans des Sports mit ihrem Geschick.

Natürlich wollen wir euch wieder eine Entscheidungshilfe an die Hand geben, wer ein Spiel für sich entscheidet. Eine Runde Koboldstein erstreckt sich je nach Spielart (siehe unten!) über 13, bzw. 7 Posts. Scheut nicht davor zurück in einer Szene mehrere Runden zu spielen - wer hört schon nach der ersten auf?
Am Ende eines Posts steht so etwas hier: _ _ _ _ _ _
Schon erraten? Wir übersetzen den Wurf einer Kugel mit einer Partie Hangman! Nutzt bitte Begriffe, die in der Welt eurer Charaktere vorkommen. Quaffel ja, Google nein Wink

Erratet die vorkommenden Buchstaben in einem Folgepost, der immer wieder editiert wird. Ein Beispiel:

Spieler A [Hier steht der Post]
_ _ _ _ _ _ (6 Versuche übrig)

Spieler B A

Spieler A Edit: [Hier steht der Post]
_ _ _ _ _ _ (5 Versuche übrig)

Spieler B A E

Spieler A Edit: [Hier steht der Post]
_ _ _ _ E _ (5 Versuche übrig)

So können auch Außenstehende sehen, wie eine Raterei verläuft (und können für sich mitraten!). Alternativ ist es natürlich auch erlaubt das Erraten über einen Messenger abzuwickeln, macht das unter euch aus. Wichtig ist, dass am Ende unter dem Post das Lösungswort steht. Spieler B darf bei einem Erfolg einen guten Wurf machen, bei einem Misserfolg... nunja. Es gewinnt, wer mehr als die Hälfte der Runden für sich entscheidet.
Natürlich wird bei so einem Spiel nebenbei vermutlich über Gott und die Welt geredet - wir sind gespannt auf eure Umsetzungen! Nachfolgend findet ihr nun die drei Koboldstein-Varianten, die in Hogwarts gespielt werden.

Traditionelles Koboldstein - Regeln

  • Koboldstein wird mit 13 farblosen Kugeln gespielt.
  • Jede Kugel muss dieselbe Größe haben.
  • Die Kugeln werden im Kreis verteilt.
  • Ziel des Spieles ist es 7 der 13 Kugeln aus dem Kreis befördert werden.
  • Die Spieler nutzen beide jeweils eine bunte Kugel mit derselben Größe für ihren Wurf.
  • Es wird abwechselnd versucht eine Kugel mit der Spielerkugel aus dem Kreis zu befördern.
  • Starten darf der jüngere Spieler.
  • Die Füße des werfenden Spielers müssen sich hinter der Linie des Wurfabstandes
  • befinden, bis seine Kugel den Boden berührt.
  • Landet eine Kugel auf der Linie des Kreises, zählt sie nicht als herausbefördert.
  • Eine herausbeföderte Kugel muss sich außerhalb des Kreises befinden und darf die Kreislinie nicht mehr berühren.

Schlangengruben Koboldstein - Regeln

  • Zu Beginn wird innerhalb eines Kreises eine kleine Grube ausgehoben.
  • Es wird mit 7 einfarbigen Kugeln, je Spieler gespielt.
  • Jeder Spieler hat eine andere Farbe.
  • Jede Kugel muss dieselbe Größe haben.
  • Starten darf der jüngere Spieler.
  • Die Füße des werfenden Spielers müssen sich hinter der Linie des Wurfabstandes
  • befinden, bis seine Kugel den Boden berührt.
  • Ziel des Spieles ist es die Kugeln möglichst nahe an die Grube heran zu schnipsen.
  • Fällt eine Kugel in die Grube, geht sie verloren und zählt nicht mehr.
  • Gewonnen hat derjenige, dessen Kugel am nächsten an der Schlangengrube liegt.
  • Befinden sich mehrere Kugeln auf gleicher Höhe gibt es ein Stechen zwischen den entsprechenden Spielern.
  • Jeder dieser Spieler erhält einen erneuten Wurf, der Gewinner ist derjenige dessen Kugeln am nächsten an der Grube liegt.

Boccia Koboldstein - Regeln

  • Zu Beginn wird innerhalb eines Kreises ein Setzstein in die Mitte des Kreises gelegt.
  • Es wird mit 7 einfarbigen Kugeln, je Spieler gespielt.
  • Jeder Spieler hat eine andere Farbe.
  • Jede Kugel muss dieselbe Größe haben.
  • Starten darf der jüngere Spieler.
  • Die Füße des werfenden Spielers müssen sich hinter der Linie des Wurfabstandes befinden, bis seine Kugel den Boden berührt.
  • Ziel des Spieles ist es die Kugeln möglichst nahe an den Setzstein heran zu schnipsen.
  • Gewonnen hat derjenige, dessen Kugel am nächsten an dem Setzstein liegt.
  • Befinden sich mehrere Kugeln auf gleicher Höhe gibt es ein Stechen zwischen den entsprechenden Spielern.
  • Jeder dieser Spieler erhält einen erneuten Wurf, der Gewinner ist derjenige dessen Kugeln am nächsten an dem Setzstein liegt.